Am 28.03.2019 begann die österreichische Meisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole in der Messehalle in Ried im Innkreis.

In der Klasse Frauen eroberte Kathrin Waldner gemeinsam mit Elisabeth Lettenbichler und Amita Entner Mannschaftsgold.

Die Bronzemedaille erreichte Franz Dannemüller in der Wertung Senioren 1.

Im Mannschaftsbewerb der Klasse Seniorinnen 1 holte sich Tirol 2 mit Niederhauser Gerda, Adamer Gisela und Rudig Christine die Silbermedaille. Auch Tirol 1 mit Dannemüller Bettina, Ladner Magdalena und Felderer Maria-Luise konnte die Bronzemedaille nach Hause bringen.

Somit brachten unsere SchützInnen am ersten Tag der ÖM bereits 4 Medaillen nach Thaur. Herzliche Gratulation!

IMG_20190328_140831.jpg      IMG_20190328_151314_1.jpg

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Einen Tag nach der erfolgreichen Landesmeisterschaft unserer Jugend stellten auch die Stehend aufgelegt SchützInnen in ihren Klassen ihr Können am Arzler Schießstand unter Beweis.

In der Seniorenklasse 2 durfte sich Bernadette Egger über die Bronzemedaille freuen. Platz 1 erreichte Ingrid Vogl von der SG Wattens, Platz 2 ging an Christine Kreisser (SG Bad Häring).

In der Klasse Senioren 1 holte sich Franz Dannemüller die Bronzemedaille und stand mit dem Landesmeister Manfred Briwig (SG Wattens) sowie Günther Rothleitner (SG Kirchmbichl) am Stockerl.

Und auch in der Klasse der Seniorinnen 1 ging eine Medaille nach Thaur. Bettina Dannemüller erkämpfte sich die Goldmedaille vor Maria-Luise Felderer (SG Breitenbach) und Sonja Brunner (SG Wattens-Rettenberg).

In der Mannschaftswertung gelang es dem Team aus Breitenbach seinen Titel zu verteidigen, aber auch die Mannschaft Thaur 1 (Gerda Niederhauser, Bettina und Franz Dannemüller) erreichte mit dem 2. Platz das Stockerl vor Wattens 3.

 60c4dc86-2ced-4529-ab5d-40a73f79ea8d.jpg  e8694fbb-a644-4477-b836-89b6f9f78c00.jpg

 

  IMG_20190310_165549.jpg

 

 

 

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Am Freitag, 22.02.2019, fand das RWK Finale der Stehend aufgelegt und Sitzend frei Mannschaften statt.

In der Gruppe A der Stehend aufgelegt Schützen ging Thaur 1 mit einem Vorsprung von 1 Punkt vor Wattens 1 ins Finale. Thaur 1 konnte seinen ersten Platz verteidigen und gewann mit 17 Punkten vor Wattens 1 mit 16 Punkten und Wattens 2 mit 11 Punkten.

In der Gruppe B holte sich Thaur 2 den 4. Platz.

In der Klasse Sitzend frei erreichte Thaur 1 den 7. Platz.

IMG-20190222-WA0021.jpg  IMG_20190222_210317.jpg

IMG_20190222_211232.jpg

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bei der Bezirksmeisterschaft am 16.02.2019 in Absam konnten die Stehend aufgelegt- und Sitzend frei-SchützInnen einen erfolgreichen Tag verzeichnen.

Nach einem spannenden Tag, an welchem sich schon zahlreiche gute Platzierungen herauskristallisierten, fanden am Abend vor der Siegerehrung noch 2 Finalschießen in der Allgemeinklasse Männer und Frauen statt.

Kathrin Waldner qualifizierte sich für das Finale und konnte einen hervorragenden 3. Platz erreichen.

Bei den Seniorinnen1 erreichte Bettina Dannemüller Platz 1, Gerda Niederhauser sicherte sich den 2. Platz.
Walter Egger konnte mit einem guten Ergebnis bei den Senioren2 Platz 2 verteidigen.
In der Versehrtenklasse erreichte Waltraud Giner ebenfalls Platz 2.

Die Mannschaft Thaur 1 mit Walter Egger, Gerda Niederhauser und Bettina Dannemüller belegten mit einem Rückstand von 1.6 Ringen Platz 2 hinter Wattens 1 und vor Hötting1.

IMG_20190216_205534.jpg

IMG_20190216_205513.jpg

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Am 28.04.2018 wurde in Innsbruck erstmals die Landesmeisterschaften in den Mixed – Bewerben ausgetragen. Bei der Qualifikation kämpften 16 Mannschaften im Stehend aufgelegt – Bewerb (davon 3 Mannschaften aus Thaur - Platz 1, 12 und 15) sowie 9 Mannschaften in der Sitzend frei – Disziplin (davon 1 Mannschaft aus Thaur - Platz 9) um den Finaleinzug.

Für das Finale der besten 5 konnte sich eine Mannschaften aus Thaur (Bettina und Franz Dannemüller) für das Finale des Stehend aufgelegt Bewerbes qualifizieren.

Die Mannschaft Thaur 1 konnte im Finale mit Wattens 3 und Breitenbach 1 gut mithalten. Das Breitenbacher Team zog ab der zweiten 5er Serie davon und erreichte Platz 1 mit 3 Ringen Vorsprung auf Thaur und diese erreichten somit Platz 2., Wattens gelang noch der Sprung auf den Platz 3.

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Schützengesellschaft Thaur

Klostergasse 1 • 6065 Thaur • sgthaur@aon.at