Dorfschießen

34. Dorfmeisterschaft / Dorfschießen

Im Herbst jeden Jahres stellen die Thaurerinnen und Thaurer ihre Treffsicherheit unter Beweis. Bereits zum 34. Mal lud die Schützengilde Thaur Vereine, Firmen und Gruppierungen zum Thaurer Dorfschießen ein.

333 Schützinnen und Schützen in 35 Mannschaften folgten dem Aufruf und versuchten sich am 10 Meter Luftgewehrstand in Thaur.

Bei der Siegerehrung am Freitag, den 29.11. konnte Oberschützenmeister Martin Grubhofer neben dem Thaurer Vizebürgermeister Martin Plank zahlreiche Vereinsvertreter begrüßen. Die Spannung war groß und die Ergebnisse waren knapp, zumeist nur ein einziger Ring zwischen den Mannschaften. Großer Sieger war das Team Storm-Racing mit 751 Ringen. Auf Platz 2 folgte die Musikkapelle mit 748 Ringen und am 3. Platz landete der WSV Thaur mit 747 Ringen.

Die Thaurer Gilde konnte im gleichen Atemzug die nächste Großveranstaltung ankündigen. Vom 30. März bis 4. April 2020 messen sich im Alten Gericht in Thaur Tirols beste Wettkampfschützen eine Woche lang beim 5. Landes-Gildencup, wo das Sportschießen auf beste Partystimmung trifft.

                                   

                                                                                                                v.l. Hermann Unsinn (WSV)    Alois Niederhauser (Musikkapelle)

                                                                                                                                          Günther Holzhammer (Storm-Racing)

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Dorfsch2019_Final_Korrektur.pdf)Dorfsch2019_Final_Korrektur.pdf[ ]1814 kB

Siegerehrung 33. Dorfmeisterschaft

Bereits zum 33. Mal wurde im Herbst 2018 das Dorfschießen veranstaltet und 36 Mannschaften mit insgesamt 347 Schützinnen und Schützen konnten ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Nebst Betrieben wie der Raiffeisenbank oder der Gemeinde Thaur finden sich auch Freunde zusammen wie die Boccia Runde vom Duningbichl, Storm-Racing, die Nia Hoamgiahner und viele mehr. Und natürlich sind auch die traditionellen Vereine wie Jungbauern, Trachtenverein, Schützenkompanie, Sportverein, Tennisclub um nur einige zu nennen – teilweise sogar mit 2 Mannschaften - stark vertreten.

Beste Mannschaft waren 2018 die Jungbauern 2, welche somit ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen konnten. Ebenfalls am Siegerpodest mit nur 1 Ring Rückstand folgten der Trachtenverein und weitere 7 Ringe dahinter Storm-Racing. Die Ergebnisse werden stetig besser, und die Siegermannschaft kann mit einem Schnitt der besten 8 Schützen von 93,4 Ringen von 100 möglichen aufzeigen, nur knapp hinter dem bisherigen Rekordergebnis von insgesamt 758 Ringen oder 94,75 Schnitt pro Schütze aus dem Vorjahr.

Die Vereinsführung bedankt sich für die Begeisterung und die zahlreiche Teilnahme, aber natürlich auch für die Disziplin am Schießstand, wo die Sicherheit an erster Stelle steht.

1. Platz Jungbauern 2, 2. Platz Trachtenverein Inntaler Thaur, 3. Platz Storm Racing

 

IMG_1232.jpg

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Dorfsch2018_Final_v1korr.pdf)Ergebnisliste 33. Dorfschießen[ ]1614 kB

Siegerehrung 32. Dorfmeisterschaft 2017

Zum 32. mal fand die Dorfmeisterschaft in diesem Jahr statt.

An 4 Trainings- und 6 Wettkampfabenden durften wir 37 Mannschaften mit 355 Teilnehmern bei uns begrüßen.

Dieses Jahr wurde der Mannschaftsrekord von 758 Ringen und somit der 1. Platz von den Jungbauern Thaur errungen.

Platz 2 belegte mit 752 Ringen der WSV Thaur und Platz 3 mit 751 Ringen erging an Storm-Racing.

 

Für die zahlreiche Teilnahme an den Trainings- und Wettkampfabenden möchten wir uns bei allen Schützinnen und Schützen bzw. den Vereinen recht herzlich bedanken und freuen uns schon auf das Jahr 2018, wenn wir wieder zur 33. Dorfmeisterschaft einladen dürfen.

 

 

 

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Dorfsch2017_Final_v2.pdf)Dorfsch2017_Final_v2.pdf[Ergebnisliste 32. Dorfmeisterschaft]619 kB

Siegerehrung 32. Vereins-Dorfmeisterschaft

 

 

Die Siegerehrung

der

32. Vereins-Dorfmeisterschaft

findet für

alle teilnehmenden SchützInnen

am Freitag, den 01. Dezember 2017

um 20:00 Uhr

im Vereinslokal der Schützengilde statt.

 

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die Schützengilde Thaur.

 

 

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

31. Dorfschießen 2016

Das 31. Dorfschießen der Schützengilde Thaur fand mit der Siegerehrung gestern seinen Abschluss.

Den 1. Platz erreichte Storm-Racing, den 2. Platz belegte der Trachtenverein Inntaler Thaur und Platz 3. ging an die Schützenkompanie Thaur.

Die Schützengilde bedankt sich bei 34 Mannschaften und 320 Teilnehmern recht herzlich für den zahlreichen Besuch und hofft auf ein Wiedersehen beim 32. Dorfschießen im Jahr 2017

 

1. Platz Storm Racing

2. Platz Trachtenverein Inntaler Thaur

3. Platz Schützenkompanie Thaur

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter