Am Samstag, 02.02.2019, fanden in der 7. und 8. Runde der Landesliga für unsere Mannschaft Thaur 1 zwei Spitzenduelle statt.

Im ersten Wettkampf gegen die bis dahin führenden Söller Sportschützen kam man zu einem tollen 8:2 Erfolg - und das trotz des Traumergebnisses von 400 Ringen des Söller´s Zott Georg. Alle unsere Schützen trafen über 390 Ringe und stellten mit 1567 Ringen das höchste Mannschaftsergebnis des Tages. In der 8. Runde wartete Hötting, die allerdings auf die Olympiateilnehmerin Olivia Hofmann verzichten mussten. So kam unsere Mannschaft zu einem souveränen 10:0 Erfolg.

Somit übernimmt Thaur 1 zum ersten Mal in dieser Saison eine Runde vor Schluss die Tabellenführung in der Landesliga mit 4 Punkten Vorsprung auf Söll. Bei der abschließenden Runde am 23.02.2019 in Arzl geht es somit um den erstmaligen Landesligatitel.

https://www.tlsb.at/sport/luftgewehr/berichte/#c742

 IMG_2583.jpg

Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Schützengesellschaft Thaur

Klostergasse 1 • 6065 Thaur • sgthaur@aon.at